Behind DomCaillou®

Vom Steinbruch zum Privatjuwelier

Hinter DomCaillou® steht Dominic Täuber, geboren 1981 in Osnabrück als Sohn des passionierten Edelsteinhändlers Reinhard Täuber.

Dominic Täuber hatte schon immer einen Bezug und letztendlich eine persönliche Faszination für Edelstein-Schmuck, da sein Vater seit mehreren Jahrzehnten einen Handel für Edelsteine führt. Bereits im zarten Alter von 6 Jahren war er das erste Mal mit seinem Vater in Steinbrüchen Mineralien suchen. In den Jahren darauf fuhr er immer mit auf Ausstellungen. Als Jugendlicher fing er an im Betrieb seines Vaters zu unterstützen. Er besitzt ein großes Fachwissen rund um Edelsteine und Schmuck.

Aufgrund seiner Affinität zu Edelsteinen  gründete er im April 2016 DomCaillou®. In seinem Schmuck möchte er Edelsteinen eine perfekte Bühne bieten. Mit Hilfe von geschicktem Design und dem richtigen Einsatz von Edelmetallen möchte er die Schönheit und Eleganz hervorheben. Mit seiner Liebe zum Details kreiert Dominic Täuber wunderschöne Unikate.

2018 schloss er erfolgreich die Ausbildung zum „Applied Jewelry Professional“ bei der G.I.A. (Gemmological Institute of America) ab.

Seit 2019 setzt Dominic Täuber CAD (Computer-Aided-Design) ein, um seine Ideen und die Wünsche seiner Kunden umzusetzen. Für ihn ist die Zufriedenheit seiner Kunden ein sehr wichtiges Kriterium bei der Herstellung.